So kaputt ist Hollywood: Stars in der Psycho-Krise

InTouch Redaktion

So kaputt ist Hollywood: Stars in der Psycho-Krise - Bild 16

Zweimal wurde Megan Fox (25) zur Sexiest Woman Alive gewählt - doch hinter der schönen Fassade klaffen ziemlich tiefe seelische Abgründen. Die Schauspielerin befürchtet, wie ihr großes Idol Marilyn Monroe zu enden, die sich 1962 das Leben nahm. "Ich habe Angst, ein ähnliches Schicksal wie sie zu erleiden, da ich überzeugt bin, entweder unter dem Borderline-Syndrom oder unter Schizophrenie zu leiden. Ich habe defintiv ein psychisches Problem, ich weiß nur nicht, was es ist", sagt Megan.

Mehrfach hat der "Transformers"-Star bereits geäußert, dass sie sich in der Öffentlichkeit unsicher und unwohl fühlt. "Ich mag es nicht, angestarrt zu werden, aber es ist Teil meines Jobs."

  • 16
  •  / 
  • 22
Übersicht
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken