So kaputt ist Hollywood: Stars in der Psycho-Krise

So kaputt ist Hollywood: Stars in der Psycho-Krise - Bild 8

Auch Robbie Williams diagnostiziert Borwin Bandelow das Borderline-Syndrom. Der Sänger erfülle sechs von zehn typischen Symptomen. Vor allem leidet der Sänger an Ängsten und Depressionen. Der Experte spricht ihm außerdem ein gestörtes Sexualverhalten zu.

Es ist kein Geheimnis, dass der Star jahrelang drogen- und alkoholabhängig war. "Der Wunsch, berauscht zu sein, ist in meiner DNA eingebaut", gestand Robbie Williams einmal. Der Ruhm ist ein zweischneidiges Schwert für den Popstar: Der Druck des Tourneelebens sei gefährlich, gestand er. "Es ist eine unnatürliche Situation."

Erst eine Entzugsklinik und seine Liebe zu Ayda Fields (32) brachten Stabilität in sein Leben.

  • 8
  •  / 
  • 22
Übersicht