Bert Wollersheim & Bobby Anne Parker: Der Streit eskaliert!

Bert Wollersheim und Bobby Anne Parker sind ins „Sommerhaus der Stars“ gegangen. In der RTL-Show haben sie festgestellt, dass sie doch nicht zusammen passen und haben sich danach getrennt.

Was wurde aus Bert Wollersheim und Bobby Anne Baker?
Foto: MG RTL D

Gegenüber RTL hat Bobby Anne Barker gesagt, dass sie sich von Bert Wollersheim „benutzt“ fühlt. Der ehemalige Rotlichtkönig will das nicht auf sich sitzen lassen und veröffentlicht ein langes Statement bei Instagram.

 

Bert Wollersheim teilt aus

„Ich habe entschieden diesen Vorwurf, ich hätte Bobby Ann nur benutzt, nicht einfach hinzunehmen“, beginnt Bert Wollersheim sein Statement. „Das wir feststellen mussten, dass wir nicht geeignet für einander waren, ist sicherlich eine traurige Erkenntnis und dann loszulassen ebenso nicht einfach“, so Bert Wollersheim.

 

Ich habe Entschieden diesen Vorwurf ...ich hätte Bobby Ann nur benutzt ...nicht einfach hinzunehmen. ...! Bevor wir gemeinsam Entschieden haben dieses Format zu machen waren wir schon ca. 7 Monate sehr verliebt zusammen. Sie ist eine erwachsene Frau und hat ihre Entscheidung für sich selbst getroffen. Das wir feststellen mußten das wir nicht geeignet für einander waren ist sicherlich eine traurige Erkenntnis und dann loszulassen ebenso nicht einfach.Fakt ist das ich NIE ein böses Wort über Bobby Ann gesagt habe und auch jetzt nicht vor habe . Fakt ist aber auch das Bobby Ann eine Menge Geld verdient hat und auch mit ihrem jetzigen Bekanntheitsgrad wirbt. ( siehe Fotos) Das ich jetzt so abgestraft werden soll erklärt sich für mich nur so ..das Bobby Ann sich gekränkt ...und sich in ihrem soliden Umfeld komprimiert fühlt ..durch mich , weil ich ..wo für mich feststand das wir beide nicht Beziehungstauglich sind ich meiner jetzigen Freundin geschrieben habe das ich zu ihr komme . Ich kannte bislang meine jetzige Freundin nur oberflächlich und habe Bobby in Unserer Zeit nie betrogen ! Und das lasse ich mir auch nicht anhängen . Ich bin kein Drecksack ! Vielleicht habe ich für Bobby Ann nicht die ethische Trennungstrauerzeit eingehalten ..und das verletzt natürlich auch zusätzlich. Ich kann das sogar verstehen und doch habe ich das Recht meine Gefühle zu leben und muß mich nicht nach irgendwelchen schwachsinnigen Vorgaben der Gesellschaft richten . ..“ Was sich gehört oder wie es den Menschen am liebsten ist . Es ist mein Leben und niemand hat mich zu richten ..nur Gott . Ich wünsche Bobby Ann das auch Sie ihr Glück findet und Danke ihr für die gute Zeit welche wir zusammen haben durften . Desweiteren wünsche ich ihr das Sie durch das Format „ Sommerhaus der Stars“ mit ihrer Musik durchstarten kann . Bobby Ann wird für mich immer ein toller Mensch bleiben ..mit guten alten Werten . Es war nie der Plan Sie zu verletzen..doch wenn zwei Menschen sich verlieben und auf dem Weg des Kennenlernen feststellen das Sie nicht zueinander passen ...sollten beide akzeptieren wenn es nicht sein sollte ! Es folgt noch ein Post .. #sommerhausderstars #@rtl#

Ein Beitrag geteilt von Bert Wollersheim (@officialbertwollersheim) am

Den Vorwurf seiner Ex-Freundin kann Bert Wollersheim absolut nicht nachvollziehen: „Das ich jetzt so abgestraft werden soll erklärt sich für mich nur so, dass Bobby Ann sich gekränkt fühlt“, schreibt er weiter. Er stellt auch klar, dass er Bobby nie betrogen habe. Trotz der Vorwürfe wünscht er ihr für die Zukunft alles Gute.