Sommerhaus der Stars-Fluch: Liebes-Aus bei Shawne Fielding und Patrick Schöpf

Der Liebes-Fluch vom "Sommerhaus der Stars" hat wieder zugeschlagen! Diesmal hat es Shawne Fielding und Patrick Schöpf getroffen.

Trennung bei Shawne Fielding und Patrick Schöpf
Foto: Getty Images

Es ist aus und vorbei! Das nächste Pärchen, dass im "Sommerhaus der Stars" mitgemacht hat, hat sich getrennt. Die Liebe von Shawne Fielding und Patrick Schöpf ist zerbrochen.

Shawne Fielding und Patrick Schöpf: Trennung nach sieben Jahren

Bei Instagram machen die beide Stars das traurige Liebes-Aus offiziell.

"Nach fast 7 Jahren haben wir uns entschlossen, uns mit Respekt und Freundschaft im Guten zu trennen und in Zukunft getrennte Wege zu gehen. Wir hatten eine tolle und spannende Zeit zusammen, sowohl in der Partnerschaft als auch als Patchwork Familie. Für uns beginnt somit eine neue Lebensphase, wir werden uns weiterhin freundschaftlich verbunden sein, und denken auch das gemeinsame Anlässe oder Einladungen in Zukunft problemlos möglich sein sollten, wir sind nach wie vor ein gutes Team", schreibt die Blondine zu einem alten gemeinsamen Foto.

2018 konnte noch jeder die Liebe der beiden im "Sommerhaus der Stars" bewundern. Wieso sich die beiden nun getrennt haben, behalten sie für sich. Doch sie sind nicht die ersten, die von dem Fluch getroffen wurden...

Liebes-Fluch nach dem "Sommerhaus der Stars"

Zahlreiche Promi-Paare haben sich nach der Sendung getrennt. Zuletzt machten Andrej Mangold und Jennifer Lange Schlagzeilen um ihr Liebes-Aus.

Wessen Liebe noch zerbrochen ist, seht ihr im VIDEO:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.