Sommerhaus der Stars: Ungezeigte Szenen! Insider packen über Horror-WG aus

Iris und Peter Klein sprechen Klartext! So heftig war es wirklich im "Sommerhaus der Stars".

Andrej Mangold
Foto: TVNOW

Im "Sommerhaus der Stars" geht momentan die Post ab! Immer wieder gibt es Zoff zwischen den Bewohnern. Besonders Ex-"Bachelor"-Babe Eva Benetatou bekommt ihr Fett weg. Jetzt berichten Iris Klein und Ehemann Peter, wie sie die Zeit im Horror-Haus erlebt haben...

Eva Benetatou wurde gequält

Die beiden waren von Anfang an auf Evas Seite. "Andrej hasst so extrem. Wahrscheinlich hat er ein Feindbild über dem Bett hängen und das muss Eva sein. Es dreht sich alles nur darum, Eva negativ darzustellen. Alles, was Eva macht, ist falsch. Sie war wie ein Pickel, den sie versucht haben mit aller Gewalt wegzudrücken", schimpft Iris jetzt im "Sommerhaus"-Podcast. Und weiter:

„Wenn du am Straßenrand einen Welpen liegen siehst, hebst du den auf und beschützt ihn vor den fahrenden Autos. Die hätten den Welpen alle genommen, auf die Autobahn geworfen und sich noch darüber gefreut “
Iris Klein

Diese heftigen Szenen wurden nicht gezeigt

In den letzten Tagen beschwerten sich einige Bewohner wie Lisha und Lou, dass in der Sendung durch den Schnitt vieles anders dargestellt wurde. Laut Iris völliger Quatsch! "Die sollen doch froh sein, dass so viel geschnitten wurde! Dinge, die ich gesehen und gehört habe, waren stellenweise noch schlimmer als gezeigt", so die Mama von Daniela Katzenberger. "Man kann ja keine Wörter in den Mund schneiden!"

Zum Beispiel: "Die Szene, als Eva die Tabakdose gesucht hat, was Herr Robens als dreist empfand. Die haben den Tabak vor Eva versteckt und fanden es dann lustig, dass sie keine Zigaretten hat. Darüber könnte ich mich so aufregen." Ein weiter Moment, der nicht ausgestrahlt wurde, ist Iris im Gedächtnis geblieben:

„Es gab eine Situation, in der 'Ich sehe was, das du nicht siehst' gespielt wurde. Da saßen Lisha, Annemarie, Eva und ich am Tisch. Und dann sagt Lisha: 'Ja, ich sehe hier ein Stück Scheiße, was nicht ins Haus gehört' und guckt Eva an. Ich dachte, ich flippe gleich aus! Du kriegst das Mädchen aus der Gosse, aber niemals die Gosse aus dem Mädchen“
Iris Klein

Wer gewinnt "Das Sommerhaus der Stars"?

Dass sich Iris und Peter auf Evas Seite schlugen und deswegen das Haus verlassen mussten, bereuen sie nicht. "Wir gehen lieber mit erhobenen Hauptes raus. So nötig kann man die 50.000 Euro gar nicht brauchen, dass man dafür seine Seele verkauft!" Den Sieg gönnen die beiden übrigens Eva. Doch Peter befürchtet: "Am Ende gewinnen dann doch immer die Bösen!" Ob er damit Recht behält? Das wird sich in den nächsten Wochen zeigen...

Die nächste Folge von "Das Sommerhaus der Stars" könnt ihr HIER bereits vorab bei TVNOW streamen. *

Welche Paare haben sich nach dem "Sommerhaus der Stars" getrennt? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link