Sonja Zietlow rechnet mit Sarah und Pietro ab

Am 13. Januar geht bei RTL das Dschungelcamp in die nächste Runde.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Es gab Gerüchte, dass auch Sarah Lombardi in den australischen Busch gehen wird.

Sonja Zietlow würde Sarah Lombardi als Kandidatin jedoch ablehnen und rechnet mit den Lombardis knallhart ab.

„Die Lombardis klingen grundsätzlich toll - nur: Was wollen die denn bei uns noch Geheimes zeigen, was sie in den letzten Jahren nicht schon freiwillig breitgetreten haben wie einen Flurteppich? Es gibt einfach Dinge, die sollte man als Ehepaar unter sich ausmachen!“, sagt Sonja Zietlow gegenüber „TV Digital“.

Oha, das waren deutliche Worte! Dass Sarah jemals in Dschungelcamp gehen wird, ist dann wohl eher unwahrscheinlich…