Sonya Kraus: Unerwartete Beziehungs-Beichte!

InTouch Redaktion
Sonya Kraus: Unerwartete Beziehungs-Beichte!
Foto: Getty Images

Eigentlich ist Sonya Kraus eher schweigsam, wenn es um ihr Privatleben geht. Doch jetzt packt sie überraschend aus. Denn bei Sonya knallt es gerne mal daheim!

 

Sonya Kraus spricht über ihren Partner

Seit über 20 Jahren ist Sonya Kraus in einer glücklichen Beziehung und hat zwei Söhne. Eine Frau und drei Männer - da wird man schnell zur Fachfrau, was das männliche Geschlecht angeht. Kein Wunder also, dass das neue Buch von Sonya Kraus "Baustelle Blödmann – Und heute bringe ich ihn um" heißt. Und das denkt sich auch die Autorin oft. 

Im Interview mit AZ verrät Sonya Kraus auf die Frage, wann sie ihren Mann zuletzt umbringen wollte, schmunzelnd: "Ach, ständig. Oft auch täglich."

Es sind tausend Sachen die die Moderatorin stören. Ein Beispiel: "Schlimm finde ich die "Wo ist. . ?"-Krankheit. Wenn er was sucht, also dauernd, und mich fragt, antworte ich neuerdings: Auf dem Dachboden. Die Pointe ist, dass wir keinen Dachboden haben. So hoffe ich, dass er merkt, dass ich nicht für alles zuständig bin."

 

Sonya Kraus: Zu Hause knallt es!

Tja, auch eine Sonya Kraus hat zu Hause eben mit den typischen Problemen zu kämpfen, wie jede andere Frau auch. Trotzdem führt sie seit 20 Jahren eine glückliche Beziehung - und da gehört Streit eben auch dazu. "Ich habe viel Temperament, bin eine Amazone und kann anstrengend sein. Er ist The Rock. Wir sind beide Alphatiere und da knallt es gern", grinst sie weiter. 

Und sie gesteht: "Wir haben beide Eier. Er außen, ich innen. Aber ich habe das Glück, einen Kerl zu haben, der sehr selbstironisch ist. Wer sich nicht aufregt, hat keine Emotion. Reibereien halten eine Beziehung ja auch lebendig." Wo sie Recht hat....

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken