Sophia Thiel: Foto-Drama! Dieses Bild sorgt für Furore

Sie ist ein Vorbild für viele: Fitness-Queen Sophia Thiel. Doch das neuste Foto von ihr sorgt für richtig viel Wirbel!

Sophia Thiel: Dieses Foto sorgt für Furore
Foto: Facebook/ Sophia Thiel

Fit, fitter, Sophia Thiel! Die Blondine war früher ein kurviger Teenie, heute gehört sie zu den erfolgreichsten Fitnessbloggerinnen in ganz Deutschland. Mit ihrer Verwandlung inspiriert sie Frauen und Männer im ganzen Land. 

So sah Sophia Thiel früher aus
 

Sophia Thiel früher: So sah sie mit 30 Kilo mehr auf den Rippen aus

 

Sophia Thiel: Muskulös wie nie

Doch so viele Komlimente Sophia Thiel für ihre Wandlung bekommt. Das neuste Bild der 23-Jährigen spaltet die Gemüter. Darauf steigt Sophia aus dem Pool und wirkt muskulös wie noch nie. Dafür bekommt sie viele Komplimente!

"Einfach nur echt schön. Super Form! Von wegen trainierte Frauen können nicht gut aussehen. Hammer", "Ich persönlich finde, dass dies die beste Form ist, die du bisher erreicht hast" oder "Einfach nur der Wahnsinn deine Figur und vor allem deine Disziplin", überhäufen ihre Follower sie mit positivem Feedback.

 
 

Sophia Thiel: Es hagelt auch negative Kommentare

Das ist mir jetzt etwas zu viel mukis geworden!! Der Busen ist weg!!! "Hallo Sophia, du bist ja ein Vorbild für viele Frauen und kannst unglaublich stolz auf dich sein, aber ich finde die Muskeln sind wirklich zu extrem, der Ansatz von leichten Muskel fand ich besser bei dir", "Sieht schon ziemlich männlich aus der Körper... Ein bisschen weniger würde auch nicht schaden" oder "Respekt für die Leistung, aber ich finde als Frau sollte man schon darauf achten, dass man nicht seine weiblichen Züge verliert", schreiben viele zu dem Bikini-Foto.

Am Ende muss sich aber nur Sophia selbst gefallen. Und das tut sie ganz offensichtlich...