Sophia Thiel: Kontakt zu Ex-Freund Charlie abgebrochen

InTouch Redaktion

Vor knapp sechs Jahren war Sophia Thiel (23) ein pummeliges Mädchen aus Oberbayern, träumte von einem durchtrainierten Körper und der großen Liebe. Dann traf sie Charlie – und alles änderte sich.

Sophia Thiel Ex-Freund Charlie
Foto: Instagram

Die beiden verliebten sich, und „er nahm mich mit zum Sport“, erzählt Sophia, die heute mit 1,3 Millionen Insta-Followern zu den erfolgreichsten Bloggern Deutschlands gehört.

Ein Märchen – aber kein Happy End: „Wir sind getrennt“, bestätigt Sophia gegenüber InTouch. Man habe sich „in verschiedene Richtungen entwickelt“. Was kein Muskelkater geschafft hat, das schaffte der Herzschmerz: Sophia zog sich eine Weile aus Social Media zurück. „Eine bewusste Entscheidung“, sagt sie. „Ich musste auch mal die emotionale Seite rauslassen. Das hat so ziemlich alles auf den Kopf gestellt.“

Sophia Thiel: Liebes-Aus nach 5 Jahren!
 

Sophia Thiel verrät den Trennungsgrund

Die sonst so fröhliche Bayerin wollte nicht als „Heulboje“ dastehen, sagt sie uns. Kompromisslos war auch die Trennung: Sophia zog aus der gemeinsamen Wohnung aus – und das Ex-Paar brach vorerst jeden Kontakt ab: „Das ist für uns beide besser“, sagt sie. Sophia ist bereit für einen Neuanfang: Sie wohnt jetzt in München – und ist das erste Mal im Leben richtig Single.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken