Sophia Thiel: "Ich war dann doch ziemlich erledigt"

InTouch Redaktion

Fitness-Star Sophia Thiel (23) hat sich erst vor einiger Zeit aus einer längeren Öffentlichkeits-Pause zurückgemeldet - und das auch noch mit einer extrem traurigen Nachricht: Nach fünf Jahren Beziehung hatte sie sich von ihrem Freund Charlie getrennt.

Jetzt legte die 23-Jährige erneut ein ehrliches Geständnis ab.

Ehrliches Geständnis von Sophia Thiel
Foto: Instagram/ pumping.sophia.thiel

Dabei geht es allerdings nicht um die Liebe, sondern um ihren Job. 

Sophia Thiel Rezepte
 

Sophia Thiel: Ihre besten Abnehm-Rezepte

 

Sophia Thiel: "Ich war doch ziemlich erledigt"

"Ich war dann doch ziemlich erledigt", gibt die Influencerin auf Instagram zu. Damit meint sie einen ihrer großen Aufträge nach der Auszeit: Ihren Besuch auf der Fitness-Messe "Fibo".

Die vier Tage Messe haben sich bei Sophia nach eigener Aussage "in einer leichten Müdigkeit immer und überall bemerkbar gemacht".

 

Sophia Thiel bedankt sich bei ihren Fans

Dennoch bedankte sie sich in dem Post auch bei ihren Fans dafür, dass sie sie auf der Messe so zahlreich besucht haben.

Da sind bestimmt auch die Strapazen des Jobs bald wieder vergessen...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken