Sophia Thiel verrät den Trennungsgrund

InTouch Redaktion

Sie motiviert ihre Community nicht nur mit abwechslungsreichen Fitness-Workouts, sondern vor allem auch mit ihrer ständig guten Laune. Sophia Thiel kennt man eigentlich nur mit einem Lächeln im Gesicht.

Sophia Thiel: Liebes-Aus nach 5 Jahren!
Sophia Thiel ist nach 5 Jahren wieder Single
Foto: Instagram/ pumping.sophia.thiel

Doch auch im Leben der Fitness-YouTuberin kann nicht immer alles glatt laufen. In letzter Zeit ist ihr das Lächeln gehörig vergangen. Der traurige Grund: Nach fünf Jahren Beziehung haben sie und Freund Charlie sich getrennt!

Spätestens als sich Sophia überraschend aus den sozialen Medien zurückzog und nach einer Weile ein Gebrochenes-Herz-Emoji postete, ahnten ihre Fans schon, was ihr Idol gerade durchmacht. Jetzt bestätigt die 23-jährige in einem YouTube-Video die Trennung. „Wir haben uns in verschiedene Richtungen entwickelt. Unser Privatleben kam einfach zu kurz“, erklärt sie traurig. Sie sei aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen.

Sie waren fünf Jahre lang zusammen

„Ich habe mich bewusst zurückgezogen, um die Trennung besser verdauen zu können. Ich hatte nicht das Gefühl, als hätte ich gut gelaunt in die Kamera lachen können“, erklärt Sophia ihre längere Abwesenheit. „Ich musste auch mal die emotionale Seite rauslassen und für mich sein.“ Verständlich, immerhin waren sie und Charlie ganz fünf Jahre ein Paar. Sie lernten sich bereits in der Schulzeit kennen. Doch jetzt ist alles aus! „Wir haben erst mal keinen Kontakt. Das ist besser für uns beide“, so die YouTuberin.

Auch wenn es schwerfällt: Sophia versucht von nun an wieder nach vorne zu blicken. Das letzte, was sie will, ist Mitleid. Sie freut sich sogar auf den neuen Lebensabschnitt, der vor ihr liegt: „Ich war noch nie im Leben richtig Single. Daher ziehe ich nun in meine erste eigene Wohnung.“

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken