Sophia Thomalla: Bitteres Geständnis nach dem Tod von Rudi Aussauer

Der Tod von Rudi Assauer schockte gestern ganz Deutschland. Jetzt meldet sie seine Stieftochter Sophia Thomalla zu Wort.

Sophia Thomalla: Bitteres Geständnis nach dem Tod von Rudi Aussauer
Sophia Thomalla: Bitteres Geständnis nach dem Tod von Rudi Aussauer Foto: Facebook/ Sophia Thomalla

Es sind traurige Neuigkeiten: Rudi Assauer ist am 6. Februar im Alter von 74 Jahren verstorben. Nicht nur die Fans sind erschüttert. Auch Ex-Stieftochter Sophia Thomalla kann es nicht fassen. Doch sie macht ein trauriges Geständnis.

Sophia Thomalla: Kein Kontakt zu Rudi Aussauer

Von 2000 bis 2009 war Rudi Aussauer mit Simone Thomalla zusammen, der Mama von Sophia. Das Model ist viele Jahre mit der Fußball-Legende aufgewachsen. Nun trauert sie um ihn. "Alle schreiben er war der große Macher, die Schalke-Legende, Macho und gute Seele, aber was man über den Mann schreibt, mit dem man 10 Jahre Ostern, Weihnachten, Urlaube verbracht hat [...], gestaltet sich für mich dann doch ziemlich schwierig", schreibt sie bei Instagram.

Sophia hat viel mit Rudi durchgemacht. Er war ein wichtiger Teil in ihrem Leben. Doch wie sie zugibt, hatte sie zuletzt keinen Kontakt mehr zu ihm...

Sophia Thomalla: Kein Kontakt zu Rudi Aussauer

In dem Post gibt die 29-Jährige zu, dass sie zuletzt keinen Kontakt hatten. Eine Tatsache, die sie heute bereut! "Ich weiß nicht was ich fühle. Trauer natürlich aber nicht nur das. Jahrelang habe ich mir eingeredet, es ist die bessere Entscheidung sich nicht um den Kontakt zu bemühen. Jetzt werde ich 30 und muss rückblickend feststellen, dass ich es bereue. Ferner muss ich feststellen, dass das Leben zu kurz ist. Leider war eine Beziehung zur Familie zum Schluss nicht wirklich da, heißt ich werde mich nicht verabschieden dürfen", schreibt sie weiter.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.