Sophia Thomalla: Dieses Foto macht ihre Fans sauer!

InTouch Redaktion
Sophia Thomalla lässt sich ein Tattoo stechen
Foto: Instagram/@sophiathomalla

Sophia Thomalla (28) lächelt entspannt in die Kamera und sieht dabei wie immer einfach toll aus! Ein Anblick, den ihre Fans normalerweise lieben. Genau dieses aktuelle Instagram-Foto macht ihre Anhänger jetzt jedoch sauer.

Der Grund: Die 28-Jährige hat noch Wettschulden zu begleichen. Vor rund zwei Monaten hatte Sophia Thomalla bei Instagram vorlaut angekündigt, sich ein Tattoo von Helene Fischer stechen zu lassen, wenn das Foto, das sie damals gepostet hat, 200.000 Likes erhält.

 

Sophia Thomalla wollte sich das Tattoo am 28. März stechen lassen

 

Bei 200.000 Helene Fischer. Bei 500.000 Helene und Florian. #metattoo

Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) am

Das hat es natürlich! Thomallas nächster Post: "Wettschulden sind Ehrenschulden. Und ich freu mich drauf! (...) Großes Danke an alle Fischer Fans, die mich auf dem Weg zu meinem größten Traum unterstützt haben. I am god damn ready."

Der von Thomalla angekündigte Termin: Der 28. März. Der war am Mittwoch. Ein Foto des Helene-Tattoos teilte das Model jedoch noch nicht auf ihrer Instagram-Seite. Stattdessen postete sie ein anderes Foto von sich.

Sophia Thomalla lässt sich ein Tattoo stechen
 

"Wettschulden sind Ehrenschulden": Sophia Thomalla lässt sich ein Helene Fischer - Tattoo stechen

 

Ein Fan: "Wo ist das Tattoo??????"

Ihre Fans fühlen sich betrogen und fragen zurecht energisch nach dem Wetteinsatz: "Wo ist das Tattoo??????", schreibt einer. "Wir warten auf das Bild #helenetattoo" und "Wo ist das Helene-Tattoo?", zwei weitere.

Eine Antwort von Sophia Thomalla gab es darauf bisher noch nicht...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken