Sophia Thomalla: Dieses Nacktfoto sorgt für Spott

InTouch Redaktion

Sophia Thomalla weiß, wie man die Leute auf sich aufmerksam macht. Die 28-Jährige kündigte auf ihrem Instagram-Account große Neuigkeiten an und brachte die Gerüchteküche zum Brodeln.

Sophia Thomalla erntet Body-Shitstorm
Foto: Instagram/@sophiathomalla

Kurz darauf postet das Model ein heißes Nacktfoto für ihren neuesten Werbedeal, auf dem eine Tüte Proteinpulver ihre Brüste bedeckt. Allerdings gewährt sie freie Sicht auf ihren Po und sorgt damit für Spott und Häme bei ihren Fans. „Man sollte schon was vorweisen können, um für Fitnessprodukte zu werben“ und "Man hört immer, dass die Insta-Pics mit Photoshop nachbearbeitet werden. Hier wohl nicht", feuern Sophias Follower und rufen sie im gleichen Atemzug dazu auf, mehr Squats zu machen, um ihren Hintern in Form zu bringen. Viele meinen, dass sich ihr Körper nicht dazu eignet, um Werbung für Fitnessprodukte zu machen.

Auch die groß angekündigten Neuigkeiten scheinen den Fans nicht zu gefallen. Viele hatten bereits über eine mögliche Schwangerschaft oder Verlobung mit ihrem Freund Gavin Rossdale spekuliert. Doch auch wenn Sophia (noch) kein Baby bekommt, hat sie mit ihrem Nacktfoto zumindest für großen Wirbel gesorgt.