Sophia Thomallas 2. Sleeve ist fertig

Sophia Thomalla: Überraschendes Figur-Geständnis

07.10.2017 > 10:00

© Instagram/@sophiathomalla

Der TV-Star pfeift auf den Body-Druck der Branche – und greift lieber zu Pizza und Co.

Wer kennt das nicht? Sobald die kühlere Jahreszeit beginnt, lässt auch endlich der Body-Druck nach – und das Bikini-Workout wird zur Nebensache. Ein Szenario, das auch viele Stars kennen. Selbst die gertenschlanke Sophia Thomalla (27) lässt es in den Herbstmonaten etwas ruhiger angehen, wie sie im exklusiven "Closer"-Interview verrät.

„Worauf ich mich im Herbst freue? Du kannst dich wieder so einmummeln und gemütlich durch die Straßen laufen. Und du hast diesen ,Körpergut-ausseh-Druck‘ nicht mehr, weil jetzt kann man es covern“, sagt Sophia, die in diesen Monaten – wie viele Frauen – gern auf Oversize-Kleidung oder den bewährten Lagen-Look setzt. Obwohl die Berlinerin ständig vor der Kamera steht, zeigt sie sich völlig unbeeindruckt von Size-Zero-Vorgaben: „Ich lasse mich von anderen Leuten generell nicht unter Druck setzen. Das ist mir scheißegal, wie man meine Figur findet.“

 

Sophia Thomalla: „Ich will auch mal mehr essen“

Trotzdem habe sie den Anspruch an sich selbst, genau so zu bleiben, wie sie momentan ist. Ein verständlicher Wunsch. Denn während ihrer „Let’s Dance“-Zeit vor rund sieben Jahren war die Schauspielerin noch deutlich kurviger. Für Thomalla ist die optische Verwandlung allerdings kein Wunder. Ihrer Ansicht nach verändern sich die Körper-Proportionen mit den Jahren ohnehin: „Der Speck geht aus dem Gesicht und die Hüften werden schmaler, habe ich das Gefühl.“

Kulinarische Gelüste sind ihr allerdings nicht fremd: „Trotzdem will ich auch mal mehr essen. Ich habe keinen Bock, ständig darauf zu achten“, verrät Sophia. Was ab jetzt wieder auf ihrem Speiseplan steht? „Ich verzichte zum Beispiel auf gar nichts. Ich hasse Verzichten! Ich esse gerne Pasta, ich esse gerne Pizza – aber alles in Maßen!“, erzählt die 27-Jährige.

 

Zuletzt hat Sophia mehrere Wochen lang ihr Sportprogramm ausgesetzt

Und falls trotzdem etwas Negatives über ihr Aussehen berichtet wird, ist sie bestens vorbereitet: „Das interessiert mich null!“, verrät die gebürtige Ost-Berlinerin, als "Closer" sie am Rande des „Moose Knuckles at Breuninger“-Events in Düsseldorf trifft.

Ob ihre lockere Einstellung vielleicht auch damit zusammenhängt, dass sie gerade mit ihrem neuen Freund Gavin Rossdale (51) auf Wolke sieben schwebt? Zumindest zeigt sich Sophia mit dem 51-Jährigen zurzeit häufig turtelnd in den USA. Gavin schwärmt: „Sie ist die Größte. Sie ist wirklich wunderbar.“

Sophia Thomalla durfte sogar schon Gavins Kinder sehen

Sophia Thomalla: Gavin Rossdale bestätigt die Beziehung

Auch beruflich könnte es bei dem TV-Star kaum besser laufen. Thomalla dreht zurzeit den Kinofilm „EneMe“, hat Werbe-Deals und sogar Angebote aus den USA: „Klar gibt’s da auch Anfragen, einige …“ Trotzdem wählt Sophia ihre Jobs bedacht aus und würde keineswegs sorglos alles annehmen: „Dafür, dass es einfach nur Hollywood ist? Nein.“

Dass sie ihrer Heimat Deutschland bald den Rücken kehrt, ist vorerst nicht zu erwarten: „Ich liebe Berlin. Ich bin da groß geworden, kenne da jede Straße, habe da meine Freunde. Ich könnte nicht überall wohnen“, sagt sie selbstbewusst. Doch mal sehen, was die Zukunft bringt...

 
TAGS:
Anzeige
Romantische Kleider - Jetzt shoppen
Lieblinge der Redaktion