Sophia Thomalla: Versöhnung mit Till Lindemann?

Vor etwa einem Monat trennte sich Sophia Thomalla nach fünf Jahren Beziehung von ihrem Freund „Rammstein“-Sänger Till Lindemann. Neben dem Trennungsschmerz ziert obendrein sein Gesicht ihren halben Unterarm und im Nacken steht sein Name geschrieben.

Sophia Thomalla
Foto: Facebook/ Sophia Thomalla

Doch die Tattoos entfernen lassen wollte die Tochter von Ex-„Tatort“-Kommissarin Simone Thomalla nicht. „Ich bereue keine meiner Tätowierungen, die ich gemacht habe. Alle Tätowierungen, die ich habe bleiben auch so bestehen“, sagte sie kürzlich in einem Interview mit „taff“.  

Trotzdem versteckte sie nach dem Liebes-Aus ihre Tattoos immer. Ob bei der „Ein Herz für Kinder“-Gala oder beim „TV Total Turmspringen“, egal wie freizügig ihr Outfit war, sie trug stets lange Ärmel. Doch damit ist jetzt Schluss!

Auf ihrem Facebook-Account präsentierte sie stolz ihre ganze Tattoo-Pracht. Ihren Fans gefällt‘s. „Ich find’s super, dass du zu deinen Tattoos stehst“, schreibt eine Userin. Die 26-Jährige  scheint mit ihrem 27 Jahre älteren Ex wieder im Reinen zu sein. Deutet sich da etwa ein Liebescomeback an?

 

Guten Morgen! #neinichsehemorgensnichtsoaus #leider

Posted by Sophia Thomalla on Freitag, 11. Dezember 2015