Sophia Thomalla will die Scheidung

InTouch Redaktion
Sophia Thomalla will die Scheidung
Foto: Facebook/ Sophia Thomalla

Das Liebesleben von Sophia Thomalla ist eine wahre Achterbahnfahrt. Jahrelang war sie mit "Rammstein"-Sänger Till Lindemann zusammen. Kurz nach der Trennung 2016 heiratete sie im März völlig überraschend den Musiker Andy LaPlegua. Die Hochzeit hielt sie aber nicht davon ab, vor einigen Wochen auf offener Straße mit Superstar Gavin Rossdale zu knutschen und sich immer wieder auch mit Ex (?) Till Lindemann zu treffen. Jetzt lässt Sophia Thomalla plötzlich die nächste Bombe platzen: Sie lässt sich scheiden!

 

Sophia Thomalla: "Jetzt läuft die Scheidung!"

Gegenüber "Grazia" erklärte Sophia Thomalla jetzt, dass sie die Hochzeit trotzdem nicht bereut. „Nein. Wenn ich eine neue Beziehung eingehe, werfe ich mich immer mit Haut und Haar hinein. Jetzt läuft die Scheidung, und alles ist gut", so der TV-Star. Doch ganz so richtig ist diese Aussage offenbar nicht. Denn "Bild" hat bei der Behörde nachgehakt und erfahren, dass die Scheidung noch nicht eingereicht wurde. „Bei uns in Georgia kann man freitags heiraten und sich montags scheiden lassen. Zu Frau Thomalla liegt uns noch kein Antrag auf Scheidung vor. Er wäre binnen 24 Stunden hinterlegt. Die Ehe ist nach wie vor gültig, kann von ihr und ihrem Mann persönlich geschieden werden, oder durch einen Anwalt als Vertreter", erklärte eine Gerichstsprecherin.

Man darf also gespannt sein, ob Sophia Thomalla die Scheidung noch einreicht, oder wieder alle überrascht...