Sophia Vegas: Aus und vorbei! Sie zieht eine drastische Konsequenz

Sophia Vegas hat sich mal wieder in die Nesseln gesetzt. Mit einem krassen Statement bei Instagram brachte sie jetzt die Mamas gegen sich auf. Jetzt zieht sie eine drastische Konsequenz.

Böse Überraschung für Sophia Vegas
Foto: WENN

Eigentlich wollte die Wollersheim-Ex nur mit ihrem After-Baby-Body angeben. Und ein bisschen klugscheißen: „Wer Babys bekommen kann, hat auch die nötige Disziplin, sich wieder in Form zu bringen“, textete Sophia Vegas (32) pfiffig unter den Urlaubs-Schnappschuss mit ihrem Verlobten Daniel (53). Doch jetzt macht sie dicke Backen! Denn, Überraschung: Viele Normalo-Mütter wollen sich nicht von Sophia belehren lassen! „Nicht jede Frau hat ’ne Nanny und kann täglich ins Fitness-Studio“, lautet einer von vielen angesäuerten Kommentaren. Ein anderer: „Und das von einer Frau, die alles an sich hat machen lassen! Was hast du denn durch Disziplin geschafft?“

 

Sophia Vegas polarisiert

Nicht das erste Mal, dass Sophia Vegas bei Instagram einen Shitstorm auslöst. Viele empören sich über die Blondine, seit sie bereits kurz nach der Geburt von Tochter Amanda mit Freund Daniel in den Pärchen-Urlaub düste - ohne Kind. Doch offenbar zieht Sophia nun die Konsequenzen. In ihrem neuesten Post kündigte sie an: "Auch ich erlebe den alltäglichen Wahnsinn zwischen Post erledigen unserem Engel Milch geben, kochen und eine neue Spielwiese für unseren Sonnenschein zu gestalten. Ich lebe jeden Moment in vollen Zügen aus und habe mich daher etwas von Social Media distanziert."

Social Media-Auszeit bei Sophia Vegas? Das kommt wirklich unerwartet - zumal sie eigentlich gefühlt jeden Schritt in ihrem Leben bei Instagram dokumentiert. Vielleicht ist es jedoch keine schlechte Entscheidung, erstmal ein bisschen auf Abstand zu gehen, damit sich die Gemüter beruhigen können...

Im Video seht ihr, welche Beauty-Eingriffe Sophia Vegas als nächstes plant: