Sophia Vegas: Beauty-OP-Schock während der Schwangerschaft!

Dass Sophia Vegas sich gerne unters Messer legt, ist kein Geheimnis. Doch selbst während ihrer Schwangerschaft denkt sie schön über die nächste Beauty-OP nach...

Sophia Vegas und Daniel
Foto: Getty Images

In knapp einem Monat ist es soweit! Das Baby von Sophia Vegas und ihrem Freund Daniel Charlier kommt auf die Welt. Mittlerweile ist Sophias Babykugel kaum noch zu übersehen. Doch schon vor der Geburt zerbricht sich die werdende Mama den Kopf über ihren After-Baby-Body.

 
 

Die nächste Beauty-OP ist bereits geplant

Nur zwei Wochen nach der Entbindung will sie dem Beauty-Doc mal wieder einen Besuch abstatten. "Ich habe entschieden, dass ich zwei Wochen nachdem ich mein Baby habe, definitiv meinen alten Body wieder zurückhaben will. Ich werde mich auf jeden Fall nach der Schwangerschaft unters Messer legen", erklärte sie im Interview mit RTL. "Es heißt ja nicht, weil ich ein Baby habe, dass ich mich nicht selber in meinem Körper wohlfühlen darf. Ich freue mich auf jeden Fall jetzt schon auf mein After-Baby-Programm!" Ist das nicht etwas übertrieben?

Schwangere Sophia Vegas: Sie startet ihr Fitnessprogramm
 

Sophia Vegas erklärt: Das ist der Name ihrer Tochter!

 

Sophia sorgt sich um ihren Body

Immer wieder stand Sophia in der Kritik, weil sie während der Schwangerschaft ein straffes Sportprogramm durchzieht. Denn ein zu hohes Sportpensum ist nicht ganz ungefährlich. Im schlimmsten Fall kann es sogar zu einer Fehlgeburt kommen. Doch für Sophia steht ein durchtrainierter Body an erster Stelle. „Es ist unheimlich wichtig für mich, mich in meinem Körper wohlzufühlen. Daher starte ich schon jetzt mit meinem Fitness-Programm“, schrieb sie erst kürzlich auf Instagram. Lässt sich nur hoffen, dass sie mit ihrem ganzen Beauty-Wahn nicht ihr Baby in Gefahr bringt...