Sophia Vegas: Erschütternde OP-Beichte!

Eigentlich könnte die schwangere Sophia Vegas nicht glücklicher sein. Eigentlich! Denn jetzt macht sie eine erschütternde OP-Beichte!

Sophia Vegas: Erschütternde OP-Beichte!
Foto: Facebook/ Sophia Wollersheim

Sophia Vegas hat den Mann fürs Leben gefunden und ist mittlerweile im fünften Monat schwanger. Doch dieses Glück wird ausgerechnet durch eine OP getrübt!

 

Sophia Vegas: OP-Drama

Nein, Sophia Vegas hat sich während ihrer Schwangerschaft nicht unters Messer gelegt. Sie bereut viel mehr ihre letzte OP. Der Grund? Sie hat eine unschöne Narbe hinterlassen. Die 31 ließ in Los Angeles eine Hautstraffung an der Taille vornehmen - mit bösen Folgen!

 

"Über die letzte Operation, da sage ich euch ganz ehrlich, da habe ich voll den Mist gebaut. Ich war da einfach beim falschen Arzt", gesteht die Ex von Bert Wollersheim jetzt gegenüber RTL. "Jetzt habe ich eine durchgehende Narbe, also zwischen den Knochen in der Mitte. Also wenn man auf dem Rücken liegt, dann sieht man es, wenn man sitzt. Das ist echt schlimm."

Noch sieht man bei Sophia Vegas keinen großen Baby-Bauch
 

Kein Verständnis: Sophia Vegas ätzt gegen schwangere Frauen

 

Sophia Vegas: Verklagt sie den Arzt

Doch Sophia Vegas will die Narbe nicht so einfach hinnehmen. Sie lässt in Deutschland ein Gutachten der OP erstellen. Sie denkt sogar darüber nach den Arzt zu verklagen. Da ist das letzte Wort wohl noch nicht gesprochen....