Sophia Vegas: Krankenhaus-Schock! Komplikationen nach Leber-OP

Schock! Nach einer schwierigen Leber-OP kann Sophia Vegas plötzlich nicht mehr richtig atmen und hat Angst um ihr Leben!

Sophia Vegas
Sophia Vegas Foto: Instagram/@officialsophiavegas

Große Sorge um Sophia Vegas! Die 32-Jährige musste sich einer gefährlichen Leber-OP unterziehen. Nach ihrer verpfuschten Rippen-Entfernung (2017) zog sie sich einen Bauchdecken-Bruch zu und ihre Leber verschob sich. Nun musste ein Arzt die Fehler der Beauty-Operation korrigieren.

Komplikationen nach Leber-OP

Kurz nach der Operation meldet sich Sophia mit einer Videobotschaft bei "VIP" und freut sich darauf, endlich nach Hause gehen zu können. Leider kommt es nach ihrer Heimfahrt zu Komplikationen. „Sophia ist wieder ins Krankenhaus gegangen, weil sie extreme Atemnot hatte. Die Operation war schwieriger, als gedacht", erklärt ihre Managerin gegenüber RTL. „Sie konnte gar nicht laufen, ihr ging's richtig, richtig schlecht."

Scheinbar geht es Sophia so schlecht, dass sie regelrecht Angst um ihr Leben hat. Zum Glück ist ihr Ehemann Daniel Charlier bei ihr und weicht seiner Liebsten nicht von der Seite. Bleibt zu hoffen, dass es der TV-Blondine bald wieder besser geht…

Sophia Vegas ist schon seit vielen Jahren im Beauty-Wahn:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.