Sophia Vegas: Liebes-Schock! Schlimme Enthüllung um Freund Daniel

Sophia Vegas will abnehmen – es gibt da allerdings ein zuckersüßes Problem. Während sie ihre Babypfunde loswerden will, liebt Freund Daniel ihre Kurven.

Sophia Vegas und Freund Daniel
Foto: Getty Images

Sie wollte so schnell wieder schlank sein! Sophia Vegas (31) schleppte sich gleich nach der Geburt ihrer Tochter Amanda (3 Monate) wieder ins Fitnessstudio, stemmte Gewichte, trainierte wie eine Besessene, um ratzfatz wieder ihre alte XXS-Taille zurückzubekommen. Doch ausgerechnet er torpediert jetzt den Traum: Sophias Freund Daniel Charlier. Er findet die „neue“ Sophia nämlich zum Anbeißen …

Kurz vor Ostern führte Daniel seine Sophia zu den schönsten Ecken Europas: Saint-Tropez, Ibiza und Amsterdam standen unter anderem auf der Liste. Baby Amanda ließen die beiden bei der Nanny in den USA – damit sich Sophia ganz ihm widmen konnte. Und dem Tagesablauf, der offenbar so ganz seinen Geschmack traf: Vom Frühstücksbuffet im Hotel ging’s von einem Restaurant ins nächste, Zwischenstopps in diversen Cafés und Bistros inklusive. Und gegen den Durst ließen sich die beiden den ein oder anderen Champagner servieren. Man kann’s ja!

 

Sophia Vegas will ihre alte Figur zurück

Die ausgiebige Völlerei, die Daniel auch fleißig auf Instagram dokumentierte, sei den beiden gegönnt. Aber Moment mal. Wollte sich Sophia nicht eigentlich dünne machen? „Nur noch zwei Kilo, dann habe ich mein altes Gewicht zurück“, verkündete sie kurz vor Reiseantritt noch stolz bei Insta und präsentierte sich dazu im Fitnessstudio. Wir erinnern uns: Für ihre Wespentaille ließ sich Sophia vor knapp zwei Jahren sogar mehrere Rippen operativ entfernen – schlank zu sein, hat bei ihr also allerhöchste Priorität. Auf aktuellen Fotos wird allerdings schnell klar: Miss Vegas ist gerade noch meilenweit entfernt von ihrem alten Pin-up-Body. Und nach der Schlemmerreise sogar noch einige Meilen mehr.

Sophia Vegas überrascht ihre Fans
 

Sophia Vegas: Baby-Kracher! Ihre Fans können es kaum glauben!

Von Daniel wird sie kaum Trost erwarten können. Denn der scheint Kurven (und Kalorien!) über alles zu lieben. Und sich über jedes Pfund zu freuen, das sich an Sophias Hüften schmiegt. Kurz vor dem Heimflug postete er noch schnell ein Video auf Instagram: Da schaut er ihr zufrieden zu, als sie beim üppigen Frühstück im Hotel beherzt zugreift, spornt sie regelrecht an weiterzuessen. „Wirst du das deutsche Frühstück vermissen?“, fragt Daniel und legt zufrieden nach: „Ich kenne niemanden, der sein Frühstück sooo sehr liebt!“ Dann gibt es von ihm einen Kommentar zu Sophias ausladendem Hinterteil: „Du hast einen groooßen Po“, freut sich der Amerikaner und gerät ins Schwärmen: „Du siehst heute wirklich wunderschön aus!“ Und Sophia? Die lächelt nur verlegen, sagt nichts. Ihr scheint da gerade klar geworden zu sein: Daniel und Dünnsein? Keine gute Kombi…