Sophia Wollersheim beim Beauty-Doc

Sophia Wollersheim: Botox statt Schlaf

25.10.2016 > 16:49

© Facebook/ Sophia Wollersheim

Das wird euch jetzt echt schocken! Sophia Wollersheim sieht nicht von Natur aus so aus wie jetzt. Und auch die Brüste sind nicht echt!!!

Okay, Spaß beiseite - natürlich sieht jeder, dass Sophia Wollersheim ein waschechtes Plastic-Girl ist und sie macht auch keinen Hehl aus ihrer Vorliebe für die Arbeiten des Beauty-Docs. Und trotzdem nehmen ihre Fans ihr jetzt einen Post von einer Botox Behandlung ziemlich übel.

"Drei Tage ohne Schlaf. Ich schätze mal, das sieht man. Daher hat mir der liebe Dr. Malte Villnow Abhilfe geschaffen", schreibt sie zu einem Foto mit einem Arzt mit Spritze in der Hand.

So mancher kreidet ihr weniger an, dass sie sich mit 29 schon glattspritzen lässt, sondern viel mehr die Message sei hier das Problem. Statt dafür zu sorgen, dass sie lieber ein paar Stunden länger schläft, lässt sie sich lieber die das schlaflose Gesicht glattbügeln.

Neben etlichen Kommentaren, die ihr raten, zu schlafen, wird auch vermutet, dass es sich um einen reinen Werbepost handeln könnte. Ausnahmsweise wären die Fans in diesem Fall wohl eher froh darüber, wenn es hier wirklich nur Werbung wäre.

 

 

TAGS:
Anzeige

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion