intouch wird geladen...

Sophia Wollersheim: Nicht schwanger? Dieses Bild beantwortet alle Fake-Gerüchte!

Im "Promi Big Brother"-Haus verkündete Sophia Wollersheim freudig, dass sie ein Baby erwartet. Doch viele werfen dem TV-Sternchen eine Fake-Schwangerschaft vor. Jetzt meldete sich selber zu Wort.

Sophia Wollersheim
Sophia Wollersheim Getty Images

Sophia Wollersheim und Freund Daniel Charlier freuen sich auf ihr erstes gemeinsames Baby. Doch etwa trügt ihr Glück. Viele glauben, dass Sophia nicht schwanger ist. Denn die Ex von Bert Wollersheim zeigt sich so gar nicht wie eine typische Mama. Auslöser war u.a. ein Bild, auf dem sie eine Zigarre in der Hand hält. Außerdem kann man bis heute keinen Babybauch erkennen - obwohl Sophia schon im 5. Monat sein soll. "Ich glaube, sie ist nicht schwanger und es war nur für die Promo", ätzte eine Instagram-Userin. Jetzt hat Sophia die Schnauze voll!

Ein Ultraschallbild sorgt für Klarheit

Auf Instagram postete sie ein Ultraschallbild von ihrem kleinen "Würmchen". "Heute möchte ich mit euch mein neuestes Ultraschall-Bild teilen. Es ist schon etwas Besonderes, dass aus zwei liebenden Menschen ein neues Leben entsteht. Das zu realisieren passiert nicht von heute auf morgen, ist aber ein unheimlich schönes Gefühl. Vor allem aber, wenn man den richtigen Partner an seiner Seite hat", teilte sie ihren Followern mit.

Sophia will sich in ihrer Haut wohlfühlen

Auch zu den Fake-Vorwürfen nahm die 31-Jährige Stellung: „Ihr werdet mich nicht als ‚sich gehend lassende‘ Schwangere erleben. Zum einen erlebt jede Frau eine Schwangerschaft anders und zum anderen sollte man nicht davon ausgehen, dass ich meine gesamte Garderobe neu bestücke, um mich standesgemäß für meine Kritiker zu kleiden. Denn auch hier zählt immer noch, dass man sich in seiner Haut wohlfühlen muss,. Was definitiv zu einer Challenge werden kann."

„Ich bin gespannt, wann mein Bäuchlein wächst“

Ihre Gesundheit ist Sophia aber trotzdem wichtig: "Worauf ich aber definitiv achte ist, mich gesund zu ernähren (bis auf ein paar Gummibärchen und Snickers Ice), mich keinem unnötigen Rauch auszusetzen und versuche vital zu bleiben", schrieb sie weiter. "Ich kann euch sagen, dass wir nicht beunruhigt sind, dass ich ein paar Rippchen weniger habe. Denn so hat unser Würmchen genug Platz, sich zu entfalten. Und auch ich bin super gespannt, wann mein Bäuchlein wächst."

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';