Sophia Wollersheim liegt immer noch viel an Bert

Sophia Wollersheim: Es gibt kein Liebescomeback mit Bert

11.11.2016 > 11:34

© Facebook/Sophia Vegas Wollersheim

Sie hat eine gute und eine schlechte Nachricht für uns. Die gute ist, dass Sophia Wollersheim sich, zumindest nach eigener Aussage, nicht erneut hat operieren lassen."Die Zeit verändert einen, da muss nicht immer der Doc dran schuld sein", schreibt sie auf Facebook.

Doch diese "Veränderungen" beinhalten wohl auch nach wie vor, dass sie ihr Leben ohne Ehemann Bert Wollersheim weiterführt. Er selbst machte jüngst klar, dass er seine Ehe nicht so schnell aufgeben wolle und betont, dass sie noch zusammen wohnen.

 

Doch Sophias Worte auf Facebook sind unmissverständlich: "Ich habe mich weder noch einmal operieren lassen, noch gab es ein Liebes-Comeback." Insgesamt stellt sich die Situation des zerrütteten Ehepaares mittlerweile so dar, als sei Bert derjenige der etwas optimistischer ist, was die Beziehung angeht.

Noch kurz vor der Bekanntgabe der der Trennung zeigte er noch stolz ein riesiges Tattoo mit ihrem Namen auf dem Rücken.

TAGS:

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion