"Sopranos"-Star Frank Vincent ist tot!

"Sopranos"-Star Frank Vincent ist tot!

14.09.2017 > 08:14

© Getty Images

Trauer in Hollywood: "Sopranos"-Star Frank Vincent ist im Alter von 78 Jahren verstorben. Das berichtet aktuell das News-Portal "TMZ".

 

Frank Vincent starb bei einer OP

Frank Vincent erlitt letzte Woche einen Herzinfarkt und wurde deswegen operiert. Doch die OP überlebte Frank Vincent nicht. Freunde, Familie und Kollegen trauern nun um den beliebten Star. "Wir haben heute einen aus unserer Familie verloren. Wunderbarer Schauspieler und großartiger Mann. Ruhe in Frieden, Frankie", schrieb seine "Sopranos"-Kollegin Maureen Van Zandt bei Twitter.

 
 

Frank Vincent ist eine "Sopranos"-Legende

Die wohl bekannteste Rolle von Frank Vincent war die des Mafiabosses Phil Leotardo bei den "Sopranos". Von 1999 bis 2007 spielte er in der Erfolgsserie mit. Aber auch in Filmen wie "Good Fellas" oder "Casino" wurde er von seinen Fans gefeiert. Nun trauert Hollywood um das beliebte Talent.

TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion