Spontan-Tattoo: Pietro Lombardi hat sich wieder unter die Nadel gelegt

InTouch Redaktion

Erst vor wenigen Wochen ließ Pietro Lombardi sich ein großes Tattoo auf seinen Unterarm stechen. Nun hat sich der 25-Jährige schon wieder unter die Nadel gelegt.

Pietro Lombardi hat ein neues Tattoo
Pietro Lombardi hat ein neues Tattoo
Foto: Instagram/@_pietrolombardi_

Auf seiner Instagram-Seite postete der Sänger ein Foto seines neuen Tattoos. "Spontan-Tattoo beim besten Tätowierer Jewelink Tattoo. Wollte eigentlich gar nichts machen heute, aber, haha, naja“, schreibt er verlegen. Über seiner Ferse hat er nun ein kleines Kreuz.

Es ist das zweite religiöse Motiv für den Sänger, der bereits einen Rosenkranz auf dem Oberarm trägt. Von den Fans hagelt es für den neuen Körperschmuck ihres Idols viel Lob, viele fragen sich allerdings auch, ob Pietro Schmerzen hatte. "Das ist so klein, nein, war easy echt“, verrät er tapfer.