Sport-Legende Eric Bristow ist tot

InTouch Redaktion
Sport-Legende Eric Bristow ist tot
Foto: Getty Images

Die Nachricht ist ein Schock! Wie bekannt gegeben wurde, muss sich die Sportwelt von der Darts-Legende Eric Bristow verabschieden. Im Alter von 60 Jahren erlag Eric einem Herzinfarkt. Seine Familie und Umfeld trauert um den fünffachen Darts-Weltmeister.

ZDF-Moderator Carl Weiss ist tot!
 

ZDF-Moderator Carl Weiss ist tot!

 

Eric Bristow bekam Herzinfarkt während Sportveranstaltung

Wie berichtet wird, besuchte Eric kurz vor seinem Tod noch eine Sportveranstaltung. Bei der Premier League in der Liverpooler Echo Arena sollte Eric dabei als Experte tätig sein. Während der Judgement Day-Partie zwischen Daryl Gurney und Peter Wright dann der Schock! Der der 60-Jährige brach am Hallenrand zusammen. 

 

Eric Bristow verstarb nach dem Herzinfarkt

Nach dem tragischen Ereignis, bestätigte der Agent von Eric Bristow die traurige Nachricht. So erläuterte er gegenüber "Daily Mirror": Es sind erschütternde Neuigkeiten für die ganze Familie. Es ist einfach so plötzlich passiert. Um diesen Schock zu verarbeiten, würden wir uns sehr über etwas Privatsphäre freuen." Ebenfalls heißt es weiter: "Es ist ein riesiger Verlust für die Sportwelt und die Welt des Darts. Eric ist und bleibt ein legendärer Charakter".

Eric erlangte vor allem in den 1980er Jahren große Bekanntheit. Ebenfalls war er einer der Gründer der "Professional Darts Corporation", die Talente wie Phil Taylor förderten.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken