Staffel 9 von "Two And A Half Men" ist gestartet

In den USA ist nun endlich die heiß erwartete neunte Staffel von "Two And A Half Men" mit Ashton Kutcher (33) gestartet. Vieles von der Handlung hatten wir schon im Vorfeld heraus bekommen, doch jetzt haben wir bei allem Gewissheit:

Die erste Folge von Staffel 9 von "Two And A Half Men" beginnt mit der Beerdigung von Charlie Harper.

Die neunte Staffel "Two And A Half Men" ist in den USA erfolgreich gestartet.
Die neunte Staffel "Two And A Half Men" ist in den USA erfolgreich gestartet. Foto: Getty Images

Nach der Beerdigung erkennt Alan, dass er es sich nicht leisten kann, das Haus zu behalten und sucht nach Käufern. Dabei kommen zahlreiche Gaststars, unter anderem auch Dharma und Greg, die sich gar nicht mehr so gut verstehen wie früher. Später findet er einen vollkommen durchnässten Menschen auf seinem Balkon: Walden Schmidt (alias Ashton Kutcher), der schlimmen Liebeskummer hat und sterben möchte. Die beiden Männer gehen in eine Bar, betrinken sich und reißen Frauen auf.

Am nächsten Morgen erklärt es sich, warum mit so viel nackter Haut für Staffel 9 von "Two And A Half Men" geworben wurde: Denn Walden Schmidt liebt es, nackt durchs Haus zu laufen, was er natürlich auch gleich unter Beweis stellt. Und so bekommen wir auch in der ersten Folge von Staffel 9 wieder jede Menge nackte Haut zu sehen... Wir sind gespannt, wie es in der Serie weiter gehen wird und ob Ashton Kutcher sich in der Serie etablieren kann.