Stefan Mross: Trauriger Todesfall

InTouch Redaktion
Stefan Mross: Scheidungs-Drama! Seine Fans sind geschockt
Foto: Getty Images

Nicht schon wieder! Sänger Stefan Mross ist in großer Trauer. Sein guter und fast schon väterlicher Freund Thomas Herrmann ist verstorben. Und wieder war es der verdammte Krebs!

Dreizehn Jahre lang arbeitete er für die ARD-Show „Immer wieder sonntags“, die Stefan moderiert. Die beiden standen sich sehr nah, waren eng verbunden.

Stefan Mross: Alles aus? Jetzt spricht er Klartext!
 

Stefan Mross: Alles aus? Jetzt spricht er Klartext!

„Mein Freund. Ich bin zutiefst traurig und erschüttert“, schreibt Entertainer Stefan auf seiner Facebook-Seite. Dazu postet er ein Foto in Gedenken an den Verstorbenen. Es ist so ungerecht, dass der Krebs ihm nach seinem Papa Eberhard († 68) schon wieder einen geliebten Menschen nimmt. „So ein Verlust ist sehr schwer“, sagt Stefans Lebensgefährtin Anna-Carina Woitschack (25) zum Tod von Stefans Freund zu uns. „Ich leide mit ihm. Es tut mir sehr leid, dass so ein lieber Mensch viel zu früh gehen musste. Ich bin immer für Stefan da“, verspricht die Schlager-Sängerin („Liebe passiert“). „Stefan ist ein emotionaler Mensch und nah am Wasser gebaut.“ Alle hatten gehofft, dass Thomas es schaffen würde. Doch wieder war der Krebs stärker, leider!