Stefan Mross und Anna-Carina: Skandal vor der Traumhochzeit!

Böses Omen vor ihrer Hochzeit: Läuft für Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack jetzt alles aus dem Ruder?

Stefan Mross verteilt keine Weihnachtsgeschenke
Stefan Mross verteilt keine Weihnachtsgeschenke Foto: WENN.com

Dieses Mal soll es für immer sein! Bei seiner dritten Ehe mit Anna-Carina Woitschack (27) will Stefan Mross (44) alles richtig machen. Nach seinem spektakulären Antrag am 30. November in Forian Silbereisens (38) Show „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ läuft der Hochzeitscountdown! Doch wenn es stimmt, was Insider vermuten, könnte die geplante Märchenhochzeit zum Total-Reinfall werden. Die Gerüchteküche brodelt, schon jetzt zeichnet sich ein handfester Skandal vor der Traumhochzeit ab.

Vermutlich werden Stefan und Anna am 14. März im Fernsehen heiraten – und zwar in der „Total verliebten Frühlingsshow“ von Florian Silbereisen, der auch Trauzeuge sein wird. Eine medienwirksame Hochzeit im TV bringt Quote und sorgt für ziemlichen Wirbel. Verkauft Stefan Mross seine Liebe etwa? Ist das für ihn alles eine große Show? Wie unromantisch! Auch wenn Anna-Carina seinen Antrag strahlend annahm, wirkte sie doch völlig überrumpelt.

Steht die Ehe von Stefan Mross und Anna-Carina unter keinem guten Stern?

Noch vor einem Jahr verriet sie, dass sie solche Dinge lieber privat hält: „Für mich ist es ein intimer Moment. Wenn wir heiraten, dann wird es erst niemand erfahren. Dieser Moment soll nur uns gehören!“ Stattdessen soll sie nun vor Millionen TV-Zuschauern in einer Halle „Ja“ sagen – so stellt sich die Sängerin den schönsten Tag ihres Lebens sicher nicht vor. Kein gutes Omen für die dritte Ehe von Stefan…

Schon davor hatte er in der Liebe kein Glück. Seine Jugendliebe Stefanie Hertel (40) heiratete er 2006 heimlich in Florida, sechs Jahre später die Trennung. Auch seine zweite Ehe mit Susanne Schmidt (39) hielt nicht. 2013 hatte er sie still und leise im Chiemgau geheiratet. Drei Jahre später war alles aus, die zwei Kinder leben bei ihr in Berlin. Bleibt nur zu hoffen, dass sich mit Anna doch noch alles zum Guten wendet ...