Stefan Raab bald beim ZDF?

Das wäre ja was… Offenbar zeigt das ZDF ernsthaftes Interesse an ProSieben-Urgestein Stefan Raab. Vor einigen Wochen gab der Showmaster offiziell bekannt: „Ich habe mich entschlossen, zum Ende dieses Jahres meine Fernsehschuhe an den Nagel zu hängen.“

Da scheint ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler direkt seine Chance gewittert zu haben und die Fährte aufgenommen zu haben.

Das ZDF will Stefan Raab ins Boot holen
Das ZDF will Stefan Raab ins Boot holen
Foto: WENN.com

Stefan Raab beim ZDF, das wäre natürlich was. Man sieht das kultige TV-Gesicht schon praktisch vor seinem inneren Auge „Wetten, dass...?“ moderieren.

Himmler ließ „HÖRZU“ gegenüber seinen Gedanken freien Lauf: „Ich glaube schon, dass er zu uns passen würde. Stefan Raab ist einer der innovativsten Fernsehmacher, dem ich spannende Formate bei uns zutrauen würde.“ Mehr möchte er aber nicht verraten. Es ist also völlig ungewiss, ob das ZDF und Stefan Raab tatsächlich in Gesprächen stecken….