Stefan Raab: Bühnen-Comeback!

InTouch Redaktion

Stefan Raab ist zurück - wenn auch nur für einen Auftritt. Zwei Jahre nach seinem TV-Aus eröffnete der Entertainer die Gründermesse "Bits and Pretzels" in München.

Stefan Raab: Plant er sein TV-Comeback?
Foto: Getty Images

Als Stefan Raab die Bühne betrat war es, als wäre er nie weg gewesen. Blaues Hemd, ausgewaschene Jeans, weiße Turnschuhe und Witze, dass sie seine Zuhörer vor Lachen nur so krümmten.

 

Stefan Raab genießt den Applaus sichtlich

Raab kann es noch! Und obwohl der Moderator seine Karriere bereits beendet hat, spricht er auch über die Anfänge. Er spielt dem Publikum mit seinem Handy ein paar Werbe-Jingles vor, die er vor seiner Zeit beim Fernsehen produziert hat.

Quoten-Duell: Stefan Raab siegt über das Supertalent
 

"TV total": Bei Stefan Raab flossen die Tränen zum Abschied

Einen Rat, den er den Gründern mit auf den Weg gibt: "Den Enthusiasmus der ersten Stunde, den dürfen Sie auf keinen Fall verlieren."

Nach seinem Auftritt gab es tosenden Applaus für den Entertainer. Er überzog einige Minuten. Man sah ihm förmlich an, wie er den Beifall genoss. Vielleicht hat Stefan Raab ja Blut geleckt und wir dürfen ihn auch bald wieder auf einer TV-Bühne begrüßen...