Stefanie Giesinger: Schockierende Bilder aufgetaucht!

Stefanie Giesinger

Stefanie Giesinger: Total einsam nach Umzug nach New York
Stefanie Giesinger hat keine Freunde in ihrer neuen Heimat Foto: Instagram/ stefaniegiesinger

musste sich kürzlich einer Dam-Operation unterziehen. Schon seit Jahren ist bekannt, dass sie an einer seltenen chronischen Krankheit leidet – dabei liegen die inneren Organe im Körper seitenverkehrt.

Die ehemalige „Germany’s next Topmodel“-Gewinnerin postete jetzt Bilder von ihrer Narbe durch die Operation – die Schnappschüsse sind nichts für schwache Nerven. "Für einige von euch könnte es ein ein klein wenig verstörend sein", schreibt die 21-Jährige in einer Instagram-Story.

Foto: Instagram / Stefanie Giesinger

Stefanie Giesinger postet Schock-Bilder

Mit den Bildern ihrer Narbe dürfte sie die Fans geschockt haben. Stefanie Giesinger ist dennoch selbstbewusst und geht trotz der chronischen Krankheit ihrem Job als Model nach - sie lässt sich einfach nicht unterbekommen. Stefanie Giesinger musste in den vergangenen Jahren immer wieder ins Krankheit und sich behandeln lassen – eine solch große Operation wie zuletzt kam bisher glücklicherweise sehr selten vor.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.