Stefanie Giesinger: Schockierende Bilder aufgetaucht!

InTouch Redaktion

Stefanie Giesinger musste sich kürzlich einer Dam-Operation unterziehen. Schon seit Jahren ist bekannt, dass sie an einer seltenen chronischen Krankheit leidet – dabei liegen die inneren Organe im Körper seitenverkehrt.

Stefanie Giesinger: Total einsam nach Umzug nach New York
Stefanie Giesinger hat keine Freunde in ihrer neuen Heimat
Foto: Instagram/ stefaniegiesinger

Die ehemalige „Germany’s next Topmodel“-Gewinnerin postete jetzt Bilder von ihrer Narbe durch die Operation – die Schnappschüsse sind nichts für schwache Nerven. "Für einige von euch könnte es ein ein klein wenig verstörend sein", schreibt die 21-Jährige in einer Instagram-Story.

 

Stefanie Giesinger postet Schock-Bilder

Mit den Bildern ihrer Narbe dürfte sie die Fans geschockt haben. Stefanie Giesinger ist dennoch selbstbewusst und geht trotz der chronischen Krankheit ihrem Job als Model nach - sie lässt sich einfach nicht unterbekommen. Stefanie Giesinger musste in den vergangenen Jahren immer wieder ins Krankheit und sich behandeln lassen – eine solch große Operation wie zuletzt kam bisher glücklicherweise sehr selten vor.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken