Steffen Henssler: Polizei ermittelt gegen den TV-Koch!

InTouch Redaktion
Steffen Henssler: Polizei ermittelt gegen den TV-Koch!
Foto: WENN.com

Unangenehmer Ärger für Steffen Henssler, es wird sogar gegen den beliebten TV-Koch ermittelt. Angeblich soll Steffen Henssler mit einem Mann aneinandergeraten sein. „Die „Neue Post“ hat von der Polizei erfahren: „Ja, wir bestätigen, dass eine Anzeige wegen eines Verkehrsdelikts vorliegt. Die Ermittlungen laufen.“ Doch was genau ist eigentlich der Grund dafür, dass sogar die Polizei eingeschaltet wird?

Steffen Henssler
 

Steffen Henssler: "Schlag den Henssler" ist schon registriert

 

Steffen Henssler wollte eigentlich nur seine Tochter zur Schule  bringen

Steffen Henssler brachte seine kleine Tochter zur Grundschule und soll dabei einen anderen Vater, der auf dem Fahrrad unterwegs war, gestreift haben. Dies behauptet der Mann zumindest. Daraufhin habe es ein Wortgefecht gegeben zu dessen Finale Steffen Henssler wutschnaubend wieder ins Auto gestiegen sein  soll und rückwärts über das Fahrrad seines Kontrahenten gerollt sein soll. Der vermeintlich Geschädigte behauptet zudem, Steffen Henssler hätte sein Rad mit voller Absicht überrollt. Dann soll der Starkoch angeblich weggefahren sein.

Der wütende Mann  hat Steffen Henssler bei der Polizei angezeigt

Der wütende Mann ist offenbar direkt zur Polizei gegangen und hat Anzeige gegen Steffen Henssler erstattet. Ob sich wirklich alles so zugetragen hat und wer denn nun am Ende des Tages der ungehaltene Wüterich ist, muss nun die Polizei klären. Aber irgendwie könnte man sich durchaus vorstellen, dass da jemand einfach ein bisschen Aufmerksamkeit wollte und Steffen Henssler deshalb in ein schlechtes Licht rückt. Aber wer weiß, bis die Ermittlungen abgeschlossen sind, kann kein Urteil gefällt werden.