Steffi Graf & Andre Agassi: Ehe-Probleme! Jetzt kommt alles heraus!

Zoff, Zickereien und Frust kommen in den besten Beziehungen vor. Wie Steffi Graf und Andre Agassi nun verraten, geraten auch (scheinbar) perfekte Promi-Paare oft aneinander...

Steffi Graf und Andre Agassi: Mutiges Geständnis!
Foto: GettyImages

Nach außen wirken Steffi Graf und Andre Agassi stets sehr harmonisch - trotz aller Krisengerüchte. Doch der Schein trügt. Hinter den Kulissen fliegen oft die Fetzen. Zum ersten Mal sprechen die beiden Tennisprofis über ihre Eheprobleme. Ein mutiges Geständnis!

Im Badezimmer ihrer Villa in Las Vegas wird es morgens ab und zu laut zwischen Steffi und Andre. Der Grund: "Die Zahnpasta!" Während der gebürtige Amerikaner die Tube von hinten ausdrückt, tut sie das von der Mitte. Das gibt oft Streit. Der Klassiker...

 

Steffi Graf und Andre Agassi: Manchmal gibt es Zoff!

Aber das ist nicht der einzige Auslöser für Zoff zwischen dem Paar, wie es dem australischen Magazin "Stellar" verriet. "Sie ist happy, wenn möglichst viele Ladekabel verdreht und ineinander verknotet sind. Ich reagiere da mit einer leichten Zwangsstörung", berichtet der Vater der zwei gemeinsamen Kinder Jaden Gil, 17, und Jaz Elle, 15. Dann wird der berühmte Sohn eines iranischen Boxers offenbar ungemütlich.

 

Die Kinder schenken ihnen Kraft

Doch zum Glück dauern solche Gewitter nie lange. Im Grunde ihres Herzens wissen Steffi und ihr Mann, dass die Anlässe banal sind. Seit 2001 sind sie skandalfrei verheiratet. "Du darfst jemanden nicht zwingen, sich zu ändern. Du verstehst, wer er ist", sagt Andre über das Geheimnis der langjährigen Ehe. Das einzige, das die beiden wirklich plagt, ist die fragile Gesundheit. Steffi startete schon mit 13 als Profispielerin, das hat Spuren hinterlassen. "Ihre Hüfte hat es schlimm getroffen", sagt Andre. Bei ihm ist es der Rücken. 

Ein großer Quell der Freude hingegen sind die beiden Kinder. Sie dürfen sich frei entfalten, ohne Druck. Wenn Mama und Papa sich mal wieder über die Zahnpastatube streiten, grinsen sie vermutlich...