Steffi Graf & Andre Agassi: Emotionale Ehe-Beichte!

So intim zeigen sich Steffi Graf und Andre Agassi nur selten! In einer unerwarteten Beichte gibt Andre nun Einblicke in sein Eheleben mit Steffi und spricht dabei gleichzeitig über ein trauriges Detail...

Steffi Graf und Andre Agassi: Mutiges Geständnis!
Foto: GettyImages

Steffi Graf und Andre Agassi sind das Traumpaar der deutschen Sportwelt! Seit 2001 sind sie beiden glücklich miteinander verheiratet und krönten ihr Glück durch die Geburt ihrer Kinder. Doch ist bei den beiden wirklich alles so harmonisch, wie es auf den ersten Eindruck scheint?

Fieser Seitenhieb gegen Lilly Becker, Sarah Lombardi und Cathy Hummels!
 

Lilly Becker: Süße Baby-Überraschung!

 

Andre Agassi redet über seine Ehe mit Steffi Graf

Obwohl Andre und Steffi absolut glücklich miteinander wirken und stets eine skandalfreie Ehe führten, überrascht Andre seine Fans nun mit einer traurigen Beichte. So berichtet er gegenüber "Gala", auf die Frage, was er Steffi zu ihrem 50. Geburtstag wünschen würde: "Dass ich ein besserer Ehemann werde." Oh je! Traurige Worte, die bei seinen Fans vor allem eine Frage aufwirft: Herrschen etwa Unstimmigkeiten im Graf-Agassi-Haushalt? 

 
 

Andre Agassi gibt intime Familieneinblicke

Auch wenn Andre bei seinen Fans mit seiner Aussage für jede Menge Kopfzerbrechen sorgt, können seine Anhänger unbesorgt sein. So erklärt der Star weiter, dass er und Steffi ein absolutes Dream-Team sind. Vor allem was die Kindererziehung anbelangt, haben sie identische Vorstellungen: "Viele Eltern, die nicht das Gleiche wie Stefanie und ich erlebt haben, wollen, dass ihre Kinder beim Sport Großartiges leisten und erfolgreich sind. Aber nur weil man zu den Besten der Welt zählt, heißt das nicht, dass man glücklich ist." Von Ehe-Unstimmigkeiten kann somit nicht die Rede sein - zum Glück!