Stephan Trepte: Große Trauer um den "Electra"-Sänger

Jetzt müssen seine Fans ganz stark sein. Stephan Trepte ist überraschend gestorben...

Stephan Trepte
Foto: imago

Fans und Freunde aus aller Welt trauern um Stephan Trepte. Der Sänger der DDR-Kultband "Electra" ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Die traurige Nachricht verkündet sein Sohn Ludwig auf Facebook. Die Todesursache ist bisher noch nicht bekannt.

Trauriger Abschied von Stephan

"Jetzt bist du weg, bist einfach gegangen, ohne 'Tschüss' zu sagen. Still und heimlich und mein Herz läuft über. Am letzten Montag noch bist du 70 Jahre alt geworden und morgen wollten wir gemeinsam mit deinen Enkelkindern in den Urlaub fahren", schreibt Ludwig in dem rührenden Post.

"Am Mittwoch hatten wir uns noch gesprochen und so sehr hattest du dich auf die Reise gefreut. Du warst mein Idol, mein Freund, mein geliebter Papa und ich unglaublich stolz auf dich. Du warst ein begnadeter Sänger voller Emotionen und deine Stimme ging mir direkt ins Herz. Aber vor allem warst du für mich der beste Vater der Welt, von dem ich vor allem eins gelernt und erfahren haben durfte. Bedingungslose Liebe. Ich danke dir für deine Selbstlosigkeit, deinen Schutz, deine Treue, deine Wertfreiheit, deine Freundschaft, deine Großzügigkeit und deine Liebe."

Seine großen Erfolge feierte Trepte mit der DDR-Band "Electra". Bis zu ihrer Auflösung im Jahr 2015 waren sie über 40 Jahre lang aktiv.

Von diesen Stars mussten wir uns in diesem Jahr verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.