intouch wird geladen...

Stephanie Schmitz & Julian Evangelos: Tränen-Drama! Die Situation eskaliert!

Auch wenn die beiden Streithähne Danni und Jens Büchner das "Sommerhaus der Stars" gestern Abend verlassen mussten, kehrt keine Ruhe in die Promi-WG ein. Nächste Woche geht der Zoff zwischen den Paaren in die zweite Runde.

julian evangelos stephanie schmitz
julian evangelos stephanie schmitz Instagram/ julian.evangelos

Im Mittelpunkt: Das sonst so unauffällige "Love Island"-Paar Julian Evangelos und Stephanie Schmitz...

Julian rastet aus

"Ich denke, dass wir die Jungen rauswählen werden", kündigt Shawne Fieldings Freund Patrick Schöpf in einem kurzen RTL-Teaser an. Plötzlich kullern beim sonst so coolen Julian die Tränen: "Bitte wählt uns raus! Ich will hier gar nicht mehr sein", schreit er in die Runde. "Ich scheiß auf das Geld! Es geht hier um Menschlichkeit." Am Ende sieht man, wie er wutentbrannt sein Mikro ins Gebüsch schmeißt.

Ist diese Liebe zum Scheitern verurteilt?

Es ist nicht das erste Mal, dass Julian seine Gefühle nicht unter Kontrolle hat. Beim Spiel "Einparken" verlor er so die Beherrschung, dass er mehrfach mit voller Wucht gegen das Autodach schlug. Seine Verlobte Stephanie bekam es sogar mit der Angst zu tun. „Das Wichtigste im Sommerhaus ist, dass man sich einfach gegenseitig vertraut und ein eingespieltes Team ist. Im Vordergrund steht nicht die sportliche Leistung, sondern einfach wie man zusammen als Team agiert. Und das tun wir gut“, versicherte Julian noch vor der Show. Ob das wirklich so bleibt, wird sich wohl erst nächste Woche zeigen...

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';