Steven Gätjen: Mit Jugendliebe "Krieg der Sterne" nachgespielt

InTouch Redaktion

Steven Gätjen war schon als Kind großer Filmfan und ist regelmäßig mit seiner Jugendliebe in die Rollen von Luke Skywalker und Prinzessin Leia geschlüpft. Der Moderator des Film-Magazins "Steven liebt Kino" ist schon immer ein großer Filmfan gewesen, besonders beeindruckt haben ihn jedoch die "Krieg der Sterne"-Filme von George Lucas, wie er jetzt im Interview mit TELE 5 verraten hat.

Steven Gätjen: Mit Jugendliebe "Krieg der Sterne" nachgespielt

"Ich habe früher jede 'Star Wars'-Figur besessen, habe mit meiner Kinderliebe immer Luke Skywalker und Prinzessin Leia gespielt - bis ich rausgefunden habe, dass sie Geschwister sind. Später kam 'Indiana Jones' hinzu, der mich begeistert hat. Das waren so die frühen Jahre, die Filme, mit denen ich groß wurde." © WENN