Strampler-Miete: Tchibo verleiht Baby- und Kinderkleidung

Miet-Strampler: Tchibo verleiht Baby- und Kinderkleidung

13.01.2018 > 12:56

© Getty Images

Strampler zum Mieten - das geht schon in Kürze bei der Kaffee-Kette Tchibo!

Wie das Unternehmen verkündete, sollen Kunden in den Filialen des Kaffee-Riesen schon ab diesem Monat Baby- und Kinderkleidung mieten können.

"Je länger und häufiger ein Produkt genutzt wird, umso besser für die Umwelt", erklärte Tchibo-Direktorin Nanda Bergstein am Freitag in Hamburg.

Das Kleider-Sharing funktioniert dabei über ein Online-System, das Sortiment umfasst zunächst rund 60 bis 70 Teile aus nachhaltiger Produktion und ist für Babys und Kinder bis vier Jahre geeignet.

Auch es ein kleines Angebot an Schwangerenmode soll verfügbar sein.

Die Reinigung der Öko-Kleidung wird von einer Wäscherei übernommen, auch eine Versicherung soll im Mietpreis enthalten sein.

Kunden können die Öko-Kleidung für Preise um die vier Euro pro Monat mieten, das Angebot geht ab dem 23. Januar an den Start.

 
TAGS:
Anzeige

Shoppe wärmende Boots auf otto.de!

Lieblinge der Redaktion