Sturm der Liebe: Philip Butz steigt aus

Traurige Nachrichten für alle "Sturm der Liebe"-Fans! Der attraktive Philip Butz verlässt völlig überraschend die Serie.

Sturm der Liebe: Philip Butz steigt aus
Sturm der Liebe: Philip Butz steigt aus Foto: ARD/Christof Arnold

Schon am 12. Juli ist er das letzte Mal in der Serie zu sehen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Sturm der Liebe: Philip Butz nimmt Abschied

Der ARD selbst hat den Ausstieg von Philip Butz bei "Sturm der Liebe" bestätigt. Und auch der Oskar Reiter-Darsteller schreibt bei Facebook. "Wie die meisten von euch ja sicherlich inzwischen schon mitbekommen haben - morgen um 15:10Uhr (ARD) heißt es für meinen Oskar Abschied nehmen. Er verlässt den Fürstenhof und ich wünsche ihm für seinen neuen Lebensabschnitt in Franken weiterhin so viel positive Lebensenergie, ähnlich viel Gerechtigkeitssinn, Spontanität, eine bischen größere Brauerei, und machmal mehr Gelassenheit in so manchen Lebenslagen."

Nach Sturm der Liebe: Neue Projekte für Philip Butz

Für Philip Butz geht es jetzt karrieretechnisch aber weiter. Er erklärt offen: "Für mich persönlich heißt das seit einiger Zeit schon volle Kraft voraus - denn viele Figuren gibt es zu entdecken, neue und alte Ideen wollen umgesetzt werden."

Trotzdem: Die Fans von "Sturm der Liebe" werden Oskar vermissen!