Sum 41: Deryck Whibley heiratet Ari Cooper

Noch vor etwas über einem Jahr war für einige Schockmomente nicht sicher, ob er überhaupt bis hier hin überleben würde. Jetzt ist Deryck Whibley, der Sänger von Sum 41, clean, gesund und glücklicher denn je.

Deryck Whibley heiratet Ari Cooper
Foto: Instagram / Dave Baksh

Er hat seine Freundin Ari Cooper geheiratet.

Seit 2012 sind das Model und der Punkrocker ein Paar. Zwei Jahre davon musste Cooper allerdings mit einem schweren Alkoholiker zusammenleben. Doch auch diese Tiefe meisterten sie gemeinsam und gingen als Paar offenbar noch gestärkter aus der Krise heraus, sodass klar war, dass sie vor den Altar treten würden. Auch wenn Whibley noch immer gezeichnet von seinem alten exzessiven Leben ist, sieht man ihm doch an, dass es stetig bergauf geht.

Deryck Whibley heiratet Ari Cooper

Mit rund 100 Gästen feierten sie im Bel Air Hotel in Beverly Hill ihr Ja-Wort- Untypisch für den Rock ging es bei der Feier durchweg klassisch zu. Selbst musikalisch blieb es dabei. Statt verzerrte E-Gitarren erklangen meist zarte Streicher. Zum Hochzeitstanz lief "Cheek to Cheek" von Frank Sinatra.

Für Whibley war es bereits die zweite Hochzeit. Er war bis 2010 über 4 Jahre mit Avril Lavigne verheiratet, die ihrerseits sogar schon die zweite Scheidung hinter sich hat.