Supermond: So nah kommen sich Erde und Mond heute

Supermond: So nah kommen sich Erde und Mond heute

03.12.2017 > 19:24

© Getty Images

Himmelsspektakel in der Nacht zu Montag!

Heute Abend ist es soweit: Bei klarer Sicht kan man am nächtlichen Himmel den sogenannten Supermond bestaunen.

In der Nacht von Sonntag zu Montag sinkt die Entfernung von der Erde zum Mond aufgrund ihrer elliptischen Umlaufbahnen auf nur 357 900 km - und ist damit so nah wie lange nicht mehr!

Weil zudem Vollmond ist, scheint der Mond rund 14 Prozent größer als bei weiterer Distanz und leuchtet um die 30 Prozent heller sonst.

Bis zum nächsten Supermond müssen sich Hobby-Astronomen und andere Himmelsgucker noch eine Weile gedulden: Erst am 7. April 2020 nähert sich der Mond der Erde wieder bis auf 356 907 Kilometer. Am 25. November 2034 kommt der Erd-Trabant dann sogar bis auf 356 448 Kilometer an die Erde heran.

 
Lieblinge der Redaktion