Supertalent 2018: Renate Ebernickel schockt die Jury!

InTouch Redaktion

Bei RTL startet die neue Staffel von „Das Supertalent“. In der ersten Folge der neuen Staffel geht es schon ziemlich turbulent zu.

 

Supertalent 2018: Renate Ebernickel schockt die Jury!
Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Renate Ebernickel ist schon 74 Jahre alt, aber noch topfit – deswegen will sie es der Jury um Dieter Bohlen, Sylvie Meis und Bruce Darnell jetzt so richtig zeigen. Sie bezeichnet sich selber als die älteste Messerwerferin Europas.

Sie war lange mit ihrem Ehemann zusammen – sie war die Assistentin des Messerwerfers. Als dann die Trennung kam, hat sie den Job einfach übernommen. Denn sie trennten sich nicht nur privat, sondern gingen aus berufliche Wege.

 

Renate Ebernickel will es der Jury zeigen

Die 74-Jährige ist im Ruhestand – manchmal greift sie aber dann doch wieder zum Messer. Ihre Tochter Carmen und Enkelin Sabrina stellen sich als Zielscheibe zur Verfügung. „Klar, die Gefahr ist immer da, jede Minute, jede Sekunde. Aber passiert ist noch nie was“, sagt sie. Wie ihre Performance wohl bei der Jury ankommen wird? Die ganze Folge von „Das Supertalent“ zeigt RTL heute um 20:15 Uhr.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken