Suzanne Whang: Der "House Hunters"-Star ist tot

Suzanne Whang ist tot. Der "House Hunters-Star verlor den Kampf gegen den Brustkrebs.

Suzanne Whang ist tot
Foto: GettyImages

Fans aus aller Welt trauern um Suzanne Whang. 2006 erhielt sie die Diagnose Brustkrebs. Am Donnerstagabend verlor die 56-Jährige den Kampf gegen die heimtückische Krankheit.

Kelvin Maynard ist tot
 

Erschossen! Fußball-Star Kelvin Maynard ist tot

 

Große Trauer um Suzanne Whang

Wie „TMZ“ berichtet, starb die Schauspielerin und Moderatorin in ihrem Haus in Los Angeles. Ihr Partner Jeff Vezain soll bei ihr gewesen sein, als sie ihre Augen für immer schloss. Er verabschiedete sich in einem emotionalen Facebook-Post von seiner Liebsten.

„Sie war eine erstaunliche Tochter, Schwester, Freundin, Mentorin und Fürsprecherin", so Jeff. „Während ich, ihre Familie und ihre engsten Freunde ihren Tod verarbeiten, bitten wir euch um Gebete und Gedanken voller Liebe. Wir wissen die lieben Worte und Erinnerungen zu schätzen, die ihr auf ihrer Facebook-Seite hinterlassen habt. Sie haben uns viel Trost gespendet.“

Suzanne arbeitete fast zehn Jahre lang als Moderatorin der US-Serie „House Hunters“. Sie war außerdem als Schauspielerin tätig und unter anderem in „Criminal Minds“, „Nip/Tuck“ und „Two and a Half Men“ zu sehen.

Von diesen Stars mussten wir uns 2018 verabschieden: