Sybille Rauch: Dramatischer Kettensägen-Unfall

Ab Freitag will sich Erotik-Star Sibylle Rauch im "Dschungelcamp" beweisen. Ob sie dort auch über ihren tragischen Kettensägen-Unfall sprechen wird?

Sybille Rauch
Sybille Rauch Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Sybille Rauch blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Die klamaukige Film-Reihe "Eis am Stiel" machte Sybille Rauch in den Siebzigern berühmt. Danach folgte der Absturz: Pornos, Prostitution und Drogensucht. 2004 kam es bei einer Bühnenshow mit dem "Aktionskünstler" Marko König zu einem tragischen Unfall.

So dramatisch war der Kettensägen-Unfall

Marko wollte Sybille mit einer Kettensäge ihren BH öffnen. Doch die Bühnen-Show lief nicht, wie geplant. Die Kettensäge bohrte sich ausversehen in ihre Brust und ihren Bauch. "Sibylle hatte aus Nervosität einen völligen Blackout und hat sich plötzlich zu mir vorgebeugt. Ich konnte die Kettensäge nicht mehr schnell genug zurückziehen und habe ihr Schnittwunden an Brust und Bauch zugefügt. Es war entsetzlich", erzählte Marko damals der "BILD"-Zeitung.

Der Erotikstar brach unter Schmerzen zusammen. Sie verlor viel Blut - und musste sofort in die Notaufnahme gebracht werden. "Es war der schlimmste Moment meines Lebens. Ich dachte: Sibylle, jetzt musst du sterben", erinnerte sich sie an den schlimmen Vorfall. Doch die heute 58-Järhige hatte Glück. Die Verletzungen waren nur oberflächlich.

Wird Sybille Dschungelkönigin?

Jetzt will Sybille im "Dschungelcamp" wieder von sich reden machen. "Im besten Fall werde ich zur Dschungelkönigin. Ich hoffe, dass auch wieder mehr TV-Angebote kommen", sagte sie gegenüber RTL. Doch eines könnte ihr auf dem Weg zur Krone im Weg stehen: "Ich habe durch meine vielen Schönheits-OP's auch einen Nachteil. Ich habe ja auch künstliche Zähne. Und wenn ich dann Sachen wie Fischaugen beißen muss, könnte ich Probleme bekommen."

Wie sich Sybille im australischen Busch schlagen wird? Die Auftaktfolge von „Ich bin ein Star- Holt mich hier raus“ läuft am 11. Januar um 21:15 Uhr bei RTL. Im Anschluss täglich um 22: 15 Uhr.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.