intouch wird geladen...

Sydney Youngblood: Alles Lüge im Dschungelcamp! Seine Tochter spricht Klartext

In den letzten Folgen von "Das Dschungelcamp" zeigte sich Sänger Sydney Youngblood äußerst emotional und aufgewühlt. Unter Tränen erklärte er, dass er am liebsten die australische Wildnis wieder verlassen würde, weil er seine Frau vermisst.

Sydney Youngblood: Alles Lüge im Dschungelcamp! Seine Tochter spricht Klartext
Sydney Youngblood: Alles Lüge im Dschungelcamp! Seine Tochter spricht Klartext Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Doch nun der Schock! Die Gefühle des 57-Jährigen sollen nur Show sein, diese Meinung vertritt jedenfalls seine Tochter Evelyn Abzagh.

Dschungelcamp-Star Sydney Youngblood ist ein Lügner

Durch seine emotionalen Gefühlsausbrüche, wollte Sydney das Herz der Zuschauer erobern. Mit Erfolg! Viele Dschungel-Fans scheinen Mitleid mit dem Sänger zu haben – sie gingen Sydney in die Gefühls-Falle. Der 57-Jährige soll bei seinen Auftritten nämlich nur eine Show spielen. So berichtet es die 35-jährige Tochter von Sydney. Evelyn Abzagh ist der Meinung: "Ihr Vater ist ein Lügner" So verrät sie gegenüber "Bild": "Das ist alles Schauspielerei, er ist ein Lügner."

Evelyn ist die leibliche Tochter des 57-Jährigen. Er trennte sich von ihrer Mutter, als sie noch im Kindesalter war. Sie verrät: "Er hat sich seit neun Jahren nicht blicken lassen, war mehr mit seinen Affären beschäftigt. Er hat mich als kleines Mädchen sehr verletzt." Selbst an ihrer Hochzeit soll Sydney sie sitzgengelassen haben. So berichtet Evelyn: "Bei meiner Hochzeit hatte er versprochen, mich ins Standesamt zu führen. Er ist einfach nicht erschienen und war monatelang nicht erreichbar."

Dschungelcamp-Star Sydney Youngblood: Seine Ehefrau schweigt!

Seine Ehefrau, um die sich die emotionalen Dschungel-Ausbrüche handeln, äußerte sich noch nicht zu den schweren Anschuldigungen ihrer Stieftochter. "Evelyn gehört zu unserer Familie, und Sydney liebt alle seine fünf Kinder abgöttisch. Das klären wir am besten, wenn wir wieder in Deutschland sind", beteuert Sydneys Frau.

Auch Sydney konnte noch kein Statement zu den harten Worten seiner Tochter abgeben, da er in der australischen Wildnis von der Außenwelt abgeschirmt ist. Ob er sich nach seinem "Dschungel-Auszug" dazu noch äußern wird? Wir können gespannt sein!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.