Sylvana Wollny & Florian: Trauriges Baby-Drama!

Oh je! Traurige Nachrichten von Sylvana Wollny und ihrem Florian. Ist ihr junges Familienglück in Gefahr?

Sylvana Wollny, Celina und Florian
Sylvana Wollny, Celina und Florian Foto: RTL 2

Erst im Juli schenkten Sylvana Wollny und ihr Florian ihrer süßen Tochter Celina-Sophie (6) ihr süßen Schwesterchen Anastasia Sophie (5 Monate). Für alle Wollny-Fans eine absolute Sensation. Doch jetzt das Traurige...

Für Sylvana ist alles anders

Obwohl Sylvana eine echte Vorzeige-Mama ist, berichtet sie, dass das Familienleben seit der Geburt ihrer Tochter Anastasia Sophie komplett auf den Kopf gestellt wurde. So erklärt sie in einer Folge des TV-Formats "Die Wollnys", dass alles "komplett anders" ist. Wie sie erklärt, habe die kleine Anastasia anfangs zwar tagsüber gut geschlafen, aber die jungen Eltern nachts unentwegt wach gehalten. Für Sylvana und Florian alles andere als leicht. Doch während Sylvana der Meinung ist, dass sie sich vorerst kein drittes Baby wünscht, sieht Florian das ganz anders...

Florian will noch ein Baby

Obwohl Sylvana der festen Überzeugung ist, dass sie sich erstmal in den Familienalltag mit zwei Kindern einleben möchte, vertritt ihr Florian einen ganz klaren Standpunkt: ein drittes Kind wäre schön! Streit herrscht zwischen den beiden deswegen jedoch nicht. Wie Florian nämlich hinzufügt, kann er seine Herzdame absolut nachvollziehen und sieht keine Dringlichkeit in der Nachwuchs-Planung - zum Glück! Wie es bei der kleinen Familie wohl weiter geht? Wir können definitiv gespannt sein...

Krass! So viel hat Lavinia Wollny abgenommen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.