intouch wird geladen...

Sylvie Meis: Bauch-Bild sorgt für Aufruhr!

Ganz schön heiß, Frau Meis! Sylvie begeistert auf Instagram mit ihrem durchtrainierten Bauch.

Sylvie Meis
Foto: imago

Weihnachten ist für die meisten Schlemmen angesagt. Da kann es schon mal passieren, dass die Waage nach den Feiertagen ein paar Kilo mehr anzeigt. Nicht bei Sylvie Meis! Die Moderatorin präsentiert jetzt ihren durchtrainierten Body...

Sylvie Meis' Bauch sorgt für Aufruhr

Auf ihrem Instagram-Account postete Sylvie ein Spiegel-Bild von sich im knappen Sport-Outfit. "Schönen Montag euch allen! Ich bin so motiviert in den letzten Tagen des Jahres", schreibt die schöne Holländerin dazu.

Die Fans staunen vor allem bei dem Anblick ihrer Bauchmuskeln! Unter dem Post häufen sich Komplimente wie "Mega schöne Frau!", "Wow, so eine Figur nach Weihnachten" und "Was für ein krasser Bauch!"

Das ist Sylvies Fitness-Geheimnis

Wie Sylvie es schafft, so eine Traumfigur zu bekommen? Fast täglich treibt sie Sport. Da ihr Trainer durch Corona momentan nicht zu ihr nach Hause kommen, trainiert Sylvie mit einem interaktiven Fitness-Spiegel. Außerdem achtet sie extrem auf gesunde Ernährung. Und wenn es mal schnell gehen muss, hat die Blondine auch ein paar Tipps und Tricks für ein kurzfristiges Ergebnis parat. "Man sollte auf Lebensmittel verzichten, die aufblähen, wie zum Beispiel Hülsenfrüchte, Zwiebeln und Knoblauch", erklärte sie vor kurzem im Interview mit "Intouch". "Salz speichert Wasser im Körper, also sparsam verwenden. Wenn man dann noch eine Weile auf richtige Kalorienbomben wie Torte oder Schnitzel verzichtet, klappt es auch mit dem sexy Auftritt."

Drama vor der Familienvilla! Auf den Bildern im Video zeigt Michael Wendler sein wahres Gesicht:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.